Die Firmengeschichte - 1991 bis heute
 BITS & BYTES   Gablonzer Str. 4   76185 Karlsruhe   Fon 0721/22349   Fax 0721/22982
 
2011 - 20 Jahre BITS& BYTES ...wie die Zeit vergeht

Vor 20 Jahren begann alles mit viel Begeisterung und einer Idee. Die Begeisterung ist noch immer da doch die Idee hat sich inzwischen mehrfach geändert bze. dynamisch der Zeit angepasst. Wie heißt es doch wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ... und wir sind noch immer da! Zuerst möchten wir und natürlich dafür bedanken, dass unsere Kunden uns über 20 Jahre die Treue gehalten haben. Wir werden weiterhin Ihr zuverlässiger Partner sein, wir werden uns weiterhin von den Schreihälsen der Branche distanzieren.
Wir liefern Qualität und alle Dienstleistungen rund um die EDV!
2008 - Green IT und wir sind dabei

Umweltschutz galt bisher in der IT-Industrie weitgehend als Fremdwort. Es ging bisher immer nur darum die Rechenleistung der Systeme zu steigern. Schon in den letzten Monaten hat sich Green IT vom Nischenthema zum Boomthema entwickelt und auf der CeBit 2008 war es schlechthin das Thema überhaupt.
Ist Ihnen bewußt, wie viel Strom Ihre EDV tagtäglich verbraucht? Haben Sie diese Kosten in Ihrem Budget bereits bedacht? Die steigenden Energiepreise sowie damit verbundene CO2-Bilanz sollten dabei eine nicht zu vernachlässigende Rolle spielen.
Sie möchten Ihre IT Stromkosten senken oder Ihr Ökolokisches Gewissen erleichtern? Wir zeigen Ihnen ökonomische und ökologische Lösungen für Ihre EDV auf.
2006-2007 - WIR STARTEN DURCH
Projekte und Rollouts
Viele neue interessante Projekte wurden von uns ins Leben gerufen. Aber das Augenmerk lag auf der professionellen Abwicklung großer Rollouts die wir für einige Marktführer im Telekommunikationsbereich sowie Hardwaresektor ausgeführt haben.
Von der kompletten Neuinstallation von PC Systemen über die Migration von Systemen, Verkabelungen im Netzwerk und Telekommunikationsbereich bis hin zur Reparatur und Instandsetzung von Servern, PCs, Notebooks und Druckern sind wir aktiv.
Bis zu 280 Einsätze am Tag haben wir zur vollen Zufriedenheit unserer Auftraggeber abgewickelt und somit unsere Leistungsfähigkeit aufgezeigt. Durch das professionelle Handling der Aufträge sowie eines Datenbankgestüzten Reportings haben wir uns eine entsprechende Position erarbeitet die uns für viele weitere Unternehmen interessant gemacht haben gleich ob es um Outsourcing oder großflächige Rollouts geht, wir sind Ihr Partner in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Gerne stellen wir uns auch Ihnen vor und überzeugen Sie von unserer Leistungsfähigkeit.
2005 - WIR SIND UMGEZOGEN
Die neuen Räume
Nach fast 15 Jahren war es an der Zeit für Veränderungen. Seit dem 2.11.2005 finden Sie uns in den neuen Büroräumen in der Gablonzer Strasse 4 im Industriegebiet Neureuter Strasse Süd (Ecke Neureuter Str. in KA- Mühlburg bei Bauhaus/Dehner/ATU/Tiefbauamt/...). Unser neuer Standort bietet uns alle Möglichkeiten, unsere Philosophie und unseren Arbeitsstil noch weiter zu optimieren und bringt für unsere Kunden viele Vorteile.
- Kundenparkplätze direkt vor dem Haus
- Mehr Platz für neue Mitarbeiter und somit kürzere Reparaturzeiten
- Mehr Service für Sie
- Einfach mehr BITS & BYTES für Sie

Wir freuen uns auf Sie, besuchen Sie uns einfach ganz unverbindlich.
2002 - Was wurde aus dem guten alten "Made in Germany" ?
"John Ruskin (1819 – 1900)"
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.


Keiner hat heutzutage mehr etwas zu verschenken, da brauchen wir uns nichts vormachen. Doch wo wurde denn im letzten Jahr überall gespart, fragten wir uns. Und die Antworten waren für den PC Profi meist wenig überraschend. Meist wurde nicht nur an der Qualität der Einzelteile gespart, sondern noch kräftiger am so wichtigen Service danach. Und zur Krönung durfte man sich als Verbaucher dann noch in der Werbung als "BLÖD" bezeichnen lassen. So war es noch nie bei uns und so wird es bei uns nicht kommen, wir werden weiterhin faire Preise für zuverlässige Produkte und hervorragenden Service anbieten.
Die leeren Worthülsen der internationalen Großkonzerne konnten uns und unsere Kunden schon im letzten Jahr nicht beeindrucken und das wird sich in diesem Jahr wohl kaum ändern.
2001 - Wir starten durch
Der Messestand Die anhaltende Nachfrage nach Service und Dienstleistungen hat uns bewogen, noch mehr für unsere Kunden zu tun und vor allem noch mehr Kunden diese Leistungen verfügbar zu machen. So betreuen wir seit dem 1.3.2001 auch die Kunden der ehemaligen EDV Firma Schuhmacher Consulting. Aber auch der Internetboom sollte von uns einen weiteren Schub erhalten. Am 27. Januar erföffneten wir in Kooperation mit Web.de das Internet-C@fe Bismarck in der Bismarckstr. 33 in der Karlsruher Innenstadt. Hier können nicht nur Menschen ohne eigenen PC surfen, chatten und mailen, sondern auch Anwender, die bei höchster Mobilität aktuell per Mail erreichbar sein möchten. Gerne können Sie unter Internet-C@fe Bismarck noch weitere Informationen zum Internet-Cafe abrufen.
2000 - Das Jahr Null der Computer
Viel Angst vor dem Jahr 2000 und wie die EDV reagieren wird, stand im Raum. Doch aufgrund unserer rechtzeitigen Planungen im Vorfeld des Milleniums lief alles reibungslos und ohne Zwischenfälle ab. Es machte sich wieder einmal bezahlt, seit Jahren nur hochwertige und zertifizierte Hardware von Markenherstellern einzusetzen. Unser größtes persönliches Erfolgserlebnis war jedoch die hohe Akzeptanz unserer vielen neuen Dienstleistungen. Eine enorme Steigerung von Vor-Ort-Serviceeinsätzen hat uns bewiesen, dass wir mit unserem Plus an Service genau das angeboten haben, was unsere Kunden sich gewünscht haben.
1999 - Der Internetboom
Welche Errungenschaft das WWW ist, erkennen immer mehr Menschen und auch in Deutschland ist ein wahrer Internetboom zu verzeichnen. Wer hätte noch vor wenigen Jahren gedacht, dass Wörter wie Browser, Flatrate, T-Online, AOL, Java,... in aller Munde und selbst im Duden verzeichnet sind.
1998 - Die Milleniumsplanungen beginnen
Die ganze EDV-Welt steht Kopf. Der bevorstehende Jahrtausendwechsel steht in zwei Jahren vor der Tür und noch niemand weiß, was das zur Folge haben wird. Die Planungen zur Konfliktvermeidung beginnen auch in unserem Hause schon jetzt, damit später unsere Kunden nicht böse überrascht werden. Es hat sich später gezeigt, dass diese rechtzeitige Vorarbeit sich gelohnt hat.
1997 - Wir sind drin
Es ist soweit, auch wir stehen Ihnen ab sofort per E-Mail unter der Mailadresse Post@BB-Computer.de 24 Stunden rund um die Uhr, Tag für Tag, zur Verfügung. Das können Sie von uns erwarten!
Durch unseren Status als Fachhändler arbeiten wir mit vielen Herstellern direkt zusammen und sind dadurch über den aktuellsten technischen Stand informiert. Wir sind inzwischen autorisierter Fachhändler für ELSA, Seagate, Western Digital, ARTIST, MAXDATA, Lexmark, Microsoft, Belinea, Lotus, Smile, Soft Maker, ELMEG, 3COM, Stern Elektronik, EPSON, JPN, ... um nur einige zu nennen. Diese Hersteller hochwertiger Produkte wählten uns als leistungsstarken Partner aus.
1996 - Das Jahr der Messen
Unser Messestand in Durmersheim Die Computermesse in Durmersheim 1996 war unser erster Auftritt außerhalb unserer Räume. Für uns ein ganz neues Gefühl, mal außerhalb der geschützen Geschäfträume sozusagen an der harten Kundenfront zu kämpfen. Ein Kampf, der uns allen damals so richtig Spaß gemacht hat. Viele neue Kontakte und viele nette ungezwungene Gespräche mit unseren Stammkunden. Eine Erfahrung, die man einfach gemacht haben muß, bevor man sich an größere Aufgaben traut. Und nur wenige Monate später war es dann auch schon soweit, auf der größten Computermesse der CeBit in Hannover haben wir dann gemeinsam mit der Firma Stern Elekronik aus Berlin präsentiert.
1995 - Hat Shareware noch Sinn?
Sharewaredisketten in rohen Mengen Nach den sehr beliebten, aber durch die Ferngespräche leider zu teuren Mailboxen beginnt das Internet immer stärker zu boomen. Diese Entwicklung regte auch uns zum Überlegen an. Plötzlich war es möglich, auch von zu Hause aus innerhalb kürzerster Zeit sich immer mit der aktuellsten Shareware/Freeware Software zu versorgen und das auch noch zum Ortstarif. Es zeichnete sich ab, dass das reine Anbieten von Shareware auf Dauer keine Zukunft mehr haben würde.
1993 - Drei...Zwei...Eins... jetzt geht es richtig los
Drei kluge Köpfe sind prinzipiell schon eine gute Sache, doch birgt es auch die Gefahr, drei Meinungen unter einen Hut bringen zu müssen. Gesagt getan, die drei klugen Köpfe planen, zukünftig getrennte Wege zu gehen, und Dominik Junge übernimmt nun die alleinige Verantwortung für die Zukunft von BITS & BYTES. Schnell werden neue klare Strukturen geschaffen und in die Tat umgesetzt.
1991 - Das Gründungsjahr
BITS & BYTES anno 1991 im Gründungsjahr Im Jahre 1991 hatten die drei Gründer den Gedanken, Computer und das entsprechende Zubehör mit einer ordentlichen Beratung zu verkaufen. Diese Idee reifte in nur wenigen Monaten zu einer kompletten Philosophie. Es wurde jedoch nicht nur Hardware verkauft, sondern auch Shareware, die damals (zu Zeiten, in denen noch niemand an das Internet dachte) eine günstige Möglichkeit zum Testen von Software vor dem Kauf darstellte. Im Angebot waren über 10.000 Programme, Spiele, Grafiken, Compiler, Tools,... die allesamt auf einzelnen Disketten (über 15.000) gespeichert waren.

Hochspringen zum Seitenanfang